Mittwoch, 23. November 2016

Genäht, Geburtstag, Gebloggt

Lange gab es keinen "Näh-Post" mehr - es wird dringend Zeit, also nutze ich mal ein tolles Ereignis dafür: ich habe nämlich seit letztem Sonntag einen achtjährigen Sohn! Acht! ACHT! 8!!! Ist das zu fassen? Eher nicht.

Ich könnte jetzt auch eine ganze Menge über einen tollen Tag mit einer wunderbaren Geburtstagsfeier mit tollen Kindern schreiben, aber ach, das lässt sich auch einfach zusammenfassen: es war super! Der Sohn hatte einen ganz großartigen Geburtstag, alles war so, wie er es sich vorgestellt hatte.

Wer mich kennt weiß, dass zu den Geburtstagen meiner Kinder auch jedes Jahr die Geburtstagsshirts gehören.

Beide Kinder fordern mittlerweile ein mehr oder weniger großes "Mitsprache- und Aussuchsrecht" bei der Stoffwahl ein, und das ist ja auch nur richtig so. So tragen sie die selbst genähten Klamotten auch wenigstens wirklich gerne.

Der Sohn hat sich eine Woche vor seinem Geburtstag also im lokalen Stoffparadies Stoffladen diesen Stoff ausgesucht:


Robben sind seine absoluten Lieblingstiere. Ich fand die Wahl richtig gut.

Der Stoff ist nicht zu kleinkindlich, aber trotzdem bunt und ganz ehrlich: es gibt so viele Jungs in dem Alter, die schon der Meinung sind, sowas von obercool zu sein und sich entsprechend kleiden, aber sie sind doch Kinder, und cool sein und aussehen kann man noch sein Leben lang.

In Kombination mit dunkelblauem Jersey für die Ärmel und die Zahl und blau gestreiftem Bündchen entstand dann nach dem Raglanshirt Schnitt von Klimperklein dieses T-Shirt:



Kleiner Fun Fact ist die Robbe, die durch die Acht hindurchschaut ;) Die Tochter hat es sofort entdeckt...


Am Geburtstag wurde das Shirt dann auch gleich angezogen. Die Freude war groß, der Robbenfan ist 100%ig zufrieden!


Und weil ich heute mal ganz verrückt bin, wird dieser Beitrag auch noch bei kiddikram verlinkt, damit auch alle was davon haben ;)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen